Aloha und Ho’oponopono, das hawaiianische Vergebungsritual


Autoren-Lesung Ho’oponopono, das hawaiianische Vergbungsritual Teil 2

Liebe Leserinnen und Leser, begleiten Sie mich auf dem 2. Teil einer Reise zwischen die Zeilen. In diesen Lesungen möchte ich Sie an weiteren Gedanken über Huna und Hooponopono teil haben lassen. Ich wünsche Ihnen dabei viel Freude.

Ho’oponopono, das hawaiianische Vergebungsritual

Mit der 30. Auflage gilt dieses Buch bereits als ein Klassiker. 

Hooponopono gehört zu den alten Lehren der hawaiianischen Heilerinnen, Heiler und Schamanen um innere und äußere Konflikte zu lösen und gleichzeitig Beziehungen zu heilen.

Ho’oponopono geht davon aus, dass in der Welt alles eins ist, auch wenn wir uns getrennt fühlen. Aufgrund dieser Einheit kann nichts in der eigenen Welt geschehen, ohne dass es dazu nicht auch eine Resonanz im Betrachter gäbe. Man kann Probleme im Außen darum ändern, wenn man die innere Resonanz dazu heilt. Der Leser erhält eine klare Anleitung in vier Schritten und erfährt, wie er mithilfe des Vergebungsrituals z. B. Beziehungsprobleme, Streit und Selbstvorwürfe auflösen und sich gleichzeitig wieder mit der Quelle aller Kraft in seinem Herzen verbinden kann.

• 112 Seiten | Preis: 6,95 €
• erschienen im Schirner-Verlag
• ISBN-10: 3843450300

 

Stichworte:

Weitere Artikel

Sorgen sind sinnlos
Ist Vergebung eine unbequeme Wahrheit [wichtiges Video] ?
Toxische Beziehungen und toxische Emotionen lassen dich schneller altern
Was ist Vergebung und was ist Vergebung nicht | Vergebung und Ho’oponopono

Möchtest du mehr über die Top-Themen erfahren?

Berufung leben, innere Konflikte lösen, richtig meditieren, die geistigen Gesetze verstehen und anwenden und vieles mehr.

Mit dem Klick auf »Sofort starten« nehme ich dich mit in meinen Verteiler auf und sende dir gratis zweimal im Monat meinen Newsletter. Natürlich kannst du das auch wieder mit einem Klick abbestellen. Lies hier meine Transparenzerklärung zum Datenschutz.