Wie du die Antworten auf dein Leben findest


Alle Antworten auf all deine Probleme und Herausforderungen in deinem Leben befinden sich in dir. Du kannst sie finden. Doch selbstverständlich nicht im Lärm der Welt. Du findest sie nicht im Außen, sondern in deinem Herzen.

Alle Antworten sind in uns. Wir brauchen nur still sein und zuhören. Genauso wie die Ursache für unsere Probleme in uns sind, so befinden sich auch alle Lösungen bereits in uns.

Alle Antworten auf deine Beziehungsprobleme, deine gesundheitlichen Belange und wie du deine Berufung lebst –  auch wie du finanzielle Freiheit erlangen könntest – alle Antworten auf diese Fragen befinden sich bereits in dir. 

Das Leben liebt dich und will dich unterstützen

Das Leben möchte dich unterstützen, weil du ein Teil des Lebens bist. Wenn dir das Leben nicht helfen wollte, dann wäre es gegen sich selbst. Alles, was du brauchst ist bereits als Talent, als eine Art Same in dir.

Alles ist in dir. Finde es. Mach dich auf den Weg zur Wahrheit, mein Freund, in dir. Im Leben – in der Natur – entwickelt sich alles von Innen. Glaube an dich und an dein Herz.

Vergewissere dich, dass du auf dem richtigen Weg bist und dann gehe deinen Weg. Schritt für Schritt wird sich alles ergeben und du erhältst alle Antworten, die du brauchst.

Dein höheres Selbst und dein innerer Navigator

Wir sind ein Teil der Natur und wenn wir mit der Natur – auch mit unserer Natur – in Einklang leben, dann wird für alles gesorgt sein.

Wenn wir uns mit unserem höheren Selbst verbinden, mit dem Göttlichen alles erhaltende Bewusstsein im Kosmos, dann sind wir sicherlich auf dem richtigen Weg. Denn das Göttliche in uns und außerhalb von uns – das alles was ist – liebt sich selbst bedingungslos.

Die Innere Stimme wahrnehmen lernen

Wir sind immer und grundsätzlich mit Gott und unserem höheren Selbst verbunden, doch die Antworten und die Stimme Ihres Herzens können wir nur von all den anderen Stimmen und Botschaften, die auf uns einprasseln unterscheiden, wenn wir zur Ruhe kommen. 

Diese Stimme, die Stimme des Überbewusstseins und des Universums findest du nicht in der Hektik, nicht in der Eile und nicht im Zeitvertreib, dem Vertreiben der Zeit. Die göttliche Stimme in deinem Herzen spricht in der Stille, wenn du dich zurückziehst.

Um aufzuwachen und etwas zu erkennen, dürfen wir uns  zurückziehen und die Sinne geradezu schlafen lassen. Was für den Massenmenschen das Wachen und Erleben ist, ist für den Erwachten allzu oft ein Schlaf in Illusion. Und was für den Massenmenschen oft unsinnig erscheint, das ist für den Meditierenden das Erwachen.

Wir »müssen« die äußere Welt von unserer inneren Welt unterscheiden können

Alle großen spirituellen Meister – genauso wie viele materiell erfolgreichen Menschen, welchen ich begegnete – zogen sich ein- bis zweimal täglich zur Meditation zurück.

Schon 20 Minuten Stille täglich bewegen dein Leben in eine enorm positive Richtung.

  • Gesundheit, Freude, Fülle,
  • Selbstsicherheit, glückliche Beziehungen und Selbstvertrauen

sind nur einige die Ergebnisse, von welchen Menschen sprechen, die täglich zu zwei festen Zeiten  20 Minuten lang meditieren.

Die Antworten des Göttlichen, das dir immer wieder ihren Weg zeigen möchte, hörst du in der Stille, im Frieden, in der Einfachheit.

Praktiziere noch heute Stille in einer lauten Welt, um zu hören, wohin dein Weg geht.

Viel Erfolg auf deinem Weg zu dir selbst

Weitere Artikel

Öffne hier ganz neue Türen in deinem Leben.

Die Top-Themen praktischer Spiritualität.

Mit dem Klick »Jetzt Türen öffnen« nehme ich dich mit in meinen Verteiler auf und sende dir gratis zweimal im Monat deinen Newsletter. Natürlich kannst du das auch wieder mit einem Klick abbestellen. Lies hier meine Transparenzerklärung zum Datenschutz.